Home > Begrüßung

Jugendwerkhof, Geschichte und Treffpunkt

Bestrafung für Briefschmuggel

Dieses Portal ist speziell den Ehemaligen aus den Jugendwerkhöfen der ehemaligen DDR gewidmet.
Da Erzieher, Lehrer, Ausbilder und andere Personen die in der  Verwaltung, oder als Hausmeister, Fahrer ... tätig waren, sich eventuell auch hier mit anmelden möchten, besteht dies optional in Absprache mit dem Admin.
Diese Option besteht nur bei erklärten Einverstänis der Ehemaligen und Bedarf einige Zeit der Klärung.


Entworfen wurde es von einem Ehemaligen aus dem Jugendwerkhof Wolfersdorf. Zeitraum 1978-1980. Mit freundlicher Unterstützung des Vereins
"Computerclub Weinböhla '90 e. V."
Es bietet eine zentrale Plattform für das Zusammenwachsen.

Eine Registrierung ist nur den oben genannten Ehemaligen vorbehalten. Die Nutzung ist kostenlos.

Wie der Name dieses Portals schon aussagt, geht es hier speziell um unsere Treffen, aber auch um die Geschichte der damaligen Jugendwerkhöfe.

Es soll helfen, schneller und vereinfachter ein Treffen zu organisieren und auszuwerten, Bilder und Berichte einzustellen und weiteren Kontakt zu pflegen.

Zudem bekommt jeder Jugendwerkhof seinen eigenen Bereich, worin zum Beispiel die Chronik dokumentiert werden kann, oder etwas über die heutige Funktion berichtet wird. Ihr könnt ihn frei gestalten wie immer Ihr es möchtet. Hierfür bekommt Ihr einen eigenen Redakteurs-Bereich. Den Redakteur bestimmt Ihr natürlich selbst.

Mit dem Forum und dem Chat, haben wir eine interessante Plauderplattform.
Es ist das Herzstück der Kommunikation

Wer das
Forum vom Jugendwerkhof-Treffen auf jugendwerkhof.de nutzen möchte, benötigt eine extra Registrierung, da es zwei unabhängige Systeme sind. Der  Benutzername und das Passwort sollten dabei dieselbe Verwendung finden, wie hier auf dem Hauptportal.

Möge diese Plattform eine Bereicherung unseres Lebens werden, viel Spaß, Freude und Freunde finden …

So wie die Zeit nicht stehen bleibt, bleiben auch wir nicht stehen und entwickeln diese Plattform ständig weiter …